Micro-Needling

Micro-Needling MedForming München

Micro Needling ist eine minimal invasive Behandlung zur Festigung und Verbesserung des Hautbildes. Ursprünglich als „Collagen Induktions Therapie“ (CIT) für die Plastische Chirugie entwickelt ist das immer beliebter werdende Micro-Needling mittlerweile auch in der Kosmetik einsetzbar geworden.

Micro-Needling Ablauf

Wie der Name „Needling“ schon andeutet, erfolgt die kosmetische Behandlung mit Nadeln. Nach einer reinigenden Vorbereitung wird die Haut mit microfeinen Nadeln perforiert. Es entstehen feinste Verletzungen, mit Einstichkanälen bis in die Zellebene, in der die Produktion von Collagen, Elastin und Blutgefäße ausgelöst werden kann. Hochwertiges Hyaluron kann während dessen in die Haut transportiert und dort absorbiert werden. Abschließend wird die Haut mit einer kühlenden Maske versorgt.

Wie wirkt Micro-Needling?

Was passiert normalerweise nach einer Hautverletzung? Die Haut muss sich selbst reparieren. Genau dieser Prozess wird durch das Micro-Needling provoziert. Die Mikroverletzungen initialisieren den Regenerationsprozess. Die Zellen haben das Signal erhalten: „Jetzt schnell neue Blutgefäße und Kollagenfasern zu produzieren!“

Die Gewebestruktur soll sich von unten her verstärken und aufbauen. Die Blutversorgung wird erhöht. Die Haut kann wieder strahlen, die Faltentiefe wird sich verringern. Verkleinerte Poren sorgen für ein feineres Hautbild. Eingesunkene Narben können sich wieder anheben und Dehnungsstreifen verflachen. Das straffere Hautbild mindert zusätzlich die Cellulite. Micro Needling restauriert Ihre Haut auf wunderbar natürliche Weise.

Nach dem Micro-Needling

Nach der Sitzung gibt es nur geringe Einschränkungen. Für die Dauer eines Tages ist die Haut etwas gerötet. Es könnte vorübergehend leichte Schwellungen, ein Spannungsgefühl oder etwas Hautjucken auftreten. In der ersten Woche sollte auf Solarium oder Sonnenbäder verzichtet werden.

Micro Needling Vor-während-danach

Präziser, schonender, schmerzärmer

Ist Micro-Needling schmerzhaft?

Es gibt verschiedene Behandlungsmethoden die Einfluss auf das Schmerzempfinden nehmen. Bei MedForming bekommen Sie das Bestmögliche für Ihren Behandlungskomfort.

MedForming verwendet für das Needling ein extrem leistungsfähiges Gerät. Mit 120 bis 150 Einstiche in der Sekunde ist eine deutliche schnellere und schonendere Anwendung möglich. Die Behandlungszeit wird dadurch praktisch halbiert! So werden Schmerzen weitgehenst minimiert.

Einstichtiefe und Geschwindigkeit werden individuell an Ihre Hautbeschaffenheit angepasst. Die Perforierung der Haut mit optimaler Intensität reduziert die Belastung ohne Einschränkung der Wirkung.

Der Nadelstand auf dem Behandlungskopf verteilt sich nicht wie üblich kreisförmig, sondern in einer akkuraten Linie. Der Trick: Eine Nadellinie vermindert den Widerstand der Haut. Der sogenannte „Fakireffekt“ wird vermieden. Außerdem gelingt dadurch eine präzisere Bearbeitung der Hautfläche. Diese fortschrittliche Technik macht Ihr Behandlungserlebnis deutlich angenehmer.

Und das Beste ist, schon in kürzester Zeit sind Sie wieder gesellschaftsfähig!

Micro-Needling Pen

Unterschiedliche Needling Methoden

Micro-Needling - Drei Techniken

  • Needling-Roller:
    Die älteste Variante ist die Behandlung mit dem Roller. Nachteil: Keine konstante Eindringtiefe, großes Verletzungspotential in der Hautschicht ohne Zusatznutzen mit deutlicheren Nebenwirkungen.
  • Elektrischer Needling-Pen:
    Die Roller wurden im professionellen Bereich abgelöst durch die elektrischen Needlingpens. Damit ist eine effektivere und schnellere Bearbeitung der Haut möglich. Kurzum: Je schneller, desto weniger Schmerz. Die elektrischen Pens unterscheiden sich wiederum durch die Einstichintensität und den Nadelstand kreisförmig und linear. 
  • Neueste Technik Needling-Pen von REVIDERM:
    Bisherige Pens arbeiten mit kreisförmig verteilten Nadeln. Die neueste Technologie von REVIDERM jedoch ist mit 10 linear ausgerichteten Nadeln ausgestattet. So wird der Hautwiderstand weitgehenst reduziert. 120 bis 150 Einstiche in der Sekunde verringern die Behandlngszeit und das Schmerzempfinden erheblich. Die Konstruktion des Pens garantiert eine stets gleichbleibende Eindringtiefe. Eine nie dagewesene präzise, also gewebeschonende Behandlung ist nun möglich.

Die nachfolgende Abbildung zeigt das Verletzungsareal mit dem Roller, Needlingpen rund und linear.

Needling Methoden
Needling Methoden: Roller, Needling-Pen mit Nadelstand rund oder linear