Stosswellentherapie

    Stosswellentherapie MedForming München

    Cellulite & Kryolipolyse Nachsorge

    Akustische Stosswelle

    Stosswellentherapie - Akustische Wellentherapie AWT®

    Die Stosswellentherapie, auch bekannt als „Shock Wave Therapy“, ist eine empfohlene Behandlung bei Cellulite oder ergänzend nach einer Kryolipolyse.

    Längst hat sich die Stosswellentherapie bestens in der Medizin bewährt. Ihre Wirkung macht man sich in vielen Fachbereichen wie z.B. der Orthopädie oder der Dermatologie zunutze. Sie wird zur Behandlung von Entzündungen, Sehnenerkrankungen oder gegen Nieren-und Gallensteine u.s.w. eingesetzt.

    Cellulite und Bodyshaping

    Storz Medical® konnte diese Technologie für die Körperästhetik weiterentwickeln. Dank neuartiger pulsierende akustische Wellen ist diese Behandlungsform seither auch speziell für Cellulite und Bodyshaping geeignet. Die Wirkweise der Stosswellentherapie wurde durch zahlreiche Langzeitbeobachtungen in klinische Untersuchungen dokumentiert und belegt.

    MedForming München bietet mit der Akustischen Wellentherapie AWT® von Storz Medical® eine Stosswellentherapie aus dem Premium Segment an.

    Behandlung mit der Stosswelle

    Wofür Stosswellentherapie?

    Wie funktioniert’s?

    Das Einschleusen pulsierender Stosswellen kann zur einer verbesserten Durchblutung und Hautelastizität führen. Die starken Impulse der sogenannten „Akustischen Wellen“ zielen intensiv auf den Stoffwechsel im Fettgewebe. Denn Stosswellen beeinflussen die Permeabilität der Fettzellen, also die Durchlässigkeit der Fettzellen.

    Fühlbarer Effekt

    Spürbar ist das Ergebnis der Stosswellentherapie durch ein auffallend angenehmes Hauterlebnis sofort und entwickelt sich danach allmählich weiter im Verlauf der Stosswellenkur.

    Stosswellen plus Bewegung

    Gemäß den vorliegenden Studien ist es empfehlenswert, die Stosswellentherapie mit einem anschließenden Sportprogramm zu verbinden.

    Ablauf der Stosswellen-Behandlung

    Behandlung in drei Phasen:
    • Wir beginnen mit einer aktivierenden Massage.
    • Darauf folgt die Stosswellen-Anwendung.
    • Abschließend gibt es eine nochmalige Massage zur Entspannung des Bindegewebes.

    Grundsätzlich orientiert sich die Intensität der Stosswellen-Behandlung, also die Höhe der Pulsfrequenz sowie der Druck der Stosswelle an der Beschaffenheit des Bindegewebes und dem individuellen Empfinden der behandelten Person.

    Kostenloses Sportprogramm

    Auf die Stosswellen Behandlung soll ein Sportprogramm folgen. Deshalb bekommen MedForming Kunden kostenlos eine äußerst effektive Sporteinheit mit Vibration.

    Vibrationen sorgen ohne Ihr willentliches Zutun für eine intensive Muskelaktivität innerhalb kürzester Zeit, wie sie selbst bei anstrengendem Sport nicht erreichbar wären.

    Wissenswertes

    Wie oft ?

    Je nach Befund werden 8 bis 12 Sitzungen empfohlen. Die Behandlungsdauer richtet sich nach der Anzahl der Zonen und der Größe des Areals.

    Ausfallzeiten

    Nach der Behandlung können Ihren Tagesablauf ohne Einschränkungen fortsetzen.

    Nebenwirkungen

    Vereinzelt können vorübergehend kleine blaue Flecken auftreten.

    Kontraindikationen

    Blutverdünner, Krebserkrankungen, Wunden und akute Entzündungen, Leisten-, Narben-, Nabelbruch, Behandlungen mit Antikoagulationsmitteln oder Kortison, Herzschrittmacher, Schwangerschaft und Stillzeit, starke Besenreiser, Krampfadern, Venenentzündungen, Trombosen, keine Behandlung über lokale Tumore, Infektionen sowie Hämatomen

    Stosswellentherapie bei Cellulite

    Stosswellentherapie bei Cellulite

    Weil Stosswellen die Ursachen der Cellulite beeinflussen können, ist die Stosswellentherapie bei Cellulite eine ideale Behandlung. Gefüllte Fettzellen erzeugen Druck und quellen aus in den unelastischen vertikalen Bindegewebesträngen. Infolgedessen zeichnen sich diese, ähnlich einer Orange an der Hautoberfläche ab. Und so wird die lokale Blutzirkulation vermindert. Allmählich entsteht ein Lymphstau, was wiederum den Abtransport verschlechtert. Das sind schlechte Vorraussetzungen, die die Entwicklung der Cellulite vorantreiben.

    Radiale Stosswellen

    Speziell für die Cellulite entwickelte Applikatoren sorgen für eine wellenartige Ausbreitung der Stösse im Bindegewebe. Dabei entwickelt sich eine Tiefenwirkung von bis zu 5 cm. Die Intensität wird dem individuellen Empfinden angepasst.

    Cellulite Behandlung mit Stosswellen

    Anti-Cellulite Effekte

    • Stimulation der Lymph-und Blutzirkulation sowie der Elastizität des Bindegewebes
    • Aktivierung des Stoffwechsels der Zellen durch eine größere Zellpermeabilität
    • Wachstumsfaktoren werden augeschüttet.

    Kryolipolyse & Stosswelle

    Die Kombinattion aus Stosswellen & Kryolipolyse ist eine klare Empfehlung. Bei den Kryolipolyse Kunden, die zeitnah eine Stosswellentherapie mit zwischen 6 und 12 Sitzungen begannen, konnten wir eine deutliche Beeinflussung des Bindegewebes beobachten. Indem Akustische Wellen® die Durchblutung im Behandlungsareal steigern sowie die Lymphtätigkeit verbessern, kommt diese Wirkung dem Ergebnis der Fettbehandlung mit Kälte zugute.

    Stosswelle

    &

    Cellulite Stosswellen-Therapie

    Stosswelle

    &

    Doppelkinn entfernen ohne Op

    Stosswelle

    &

    Bodyshaping Behandlungszonen

    Stosswelle

    &

    Dehnungsstreifen Oberschenkel

    Was Sie auch interessieren könnte:

    Sie wollen die MedForming Kryolipolyse kennenlernen?

    Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Gutschein mit 20% Kennenlern-Rabatt!

    1 x Beratung
    1 x Bio-Impedanz-Analyse
    1 x Kryolipolyse Behandlung
    1 x Elektrische Lipostimulation

    Erfahrungen & Bewertungen zu MedForming